Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Online-Seminar von Prof. Dr. Volkmar Langer am 20.05.2021: Bewusstes Selbstcoaching – Nimm dein Coaching selbst in die Hand!

Unsere Lesungen

Eine gemeinsame Veranstaltung von GABAL und Leuenhagen und Paris.

20. Mai 2021 (Do) , 18.00 bis ca. 20.30 Uhr Online-Seminar

Prof. Dr. Volkmar Langer gibt ein Online-Seminar zum Thema Bewusstes Selbstcoaching  – Nimm dein Coaching selbst in die Hand

Das erwartet Sie inhaltlich?

Was ist Selbstcoaching, was kann es? Wie ein Coach von außen uns Unterstützung bieten kann, so ist auch die Unterstützung sich selbst gegenüber möglich. Voraussetzungen für erfolgreiches Selbstcoaching sind: Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und zur Selbstreflektion. So ist ein wichtiger erster Schritt, in sich hineinzuhören, zu fühlen und hinzuschauen, was gerade ist:
Reflektieren des persönlichen Verhaltens, aufspüren und verändern alter Denkmuster und Glaubenssätze. Wer sich für bewusstes Selbstcoaching entscheidet, darf anfangen, Fragen an sich zu stellen, die richtigen Fragen, auch unbequeme. Das Ziel ist, auch in schwierigen Situationen handlungsfähig zu bleiben und die Selbsterkenntnis „Wir können mehr, als wir uns zutrauen“. Dazu werden in dem Online-Seminar u. a. verschiedene Methoden vorgestellt.

Ablauf:

  • Einführung in das Konzept des Selbstcoachings
  • Vorstellung der Phasen im Selbst-Coaching mit konkreten Handlungsoptionen
  • Die Herausforderungen beim Selbst-Coaching

Referent: Prof. Dr. Volkmar Langer, LACOBE, Hameln
Als Gründer der LACOBE GmbH begleitet Volkmar Langer Menschen, Teams und ganze Organisationen dabei, ihr volles Potenzial zu entfalten. Seine Clienten regt er zu einem Perspektivwechsel an, damit sie mit den neuen Erfahrungen ihre Situation innerhalb kürzester Zeit verbessern. In komplexen Projekten begleitet er Teams als zertifizierter agilean Product
Owner und agilean Coach. Er engagiert sich als Gründungsmitglied und Gesellschafter der „Corporate Learning Community gemeinnützige UG“, einem Netzwerk für digiloges Lernen und Arbeiten in Unternehmen. In der agilean Academy ist er als wissenschaftlicher Leiter für die Entwicklung und Qualität der Trainings verantwortlich. Als Trainer bildet er agilean Master, Product Owner, Coaches und Trainer aus.

 

Termin: Donnerstag, den 20. Mai 2021, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr,
Ort: Online-Seminar
Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung
Teilnahmegebühr: 15 € Mitglieder/Studenten, 25 € Nichtmitglieder,
Anmeldung: Bitte bis Dienstag, den 18. Mai 2021 per XING:
https://www.xing-events.com/RGH20210520.html