☰ MENÜ

 

Lesung mit Sasha und musikalischer Begleitung am 18.01.2022

Unsere Lesungen

18.01.2022 (Di), 19.30 Uhr – in der Apostelkirche

Sasha stellt seine Autorbiografie „If you believe“ vor.

Eine Lesung mit musikalischer Begleitung von dem Gitarristen Chris Vega.

Der deutsche Weltstar mit Herz und Humor: die große Autobiografie zu Sashas 50. Geburtstag
Seit über 20 Jahren gehört Sasha zu den größten internationalen Popstars Deutschlands. Kaum jemand, der ihn und seine Hits wie „If you believe“ nicht kennt. In diesem Buch aber erzählt Sasha erstmals seine ganze Geschichte – und lässt dabei nichts aus. Von den bescheidenen Verhältnissen seiner Jugend, der Abwesenheit seines Vaters, von Gelegenheitsjobs und dem ewigen Traum, es als Musiker zu schaffen. Vom Durchbruch und von seinen drei Karrieren, als Pop-Sänger, als Rock’n’Roller und als TV-Entertainer. Und schließlich erzählt er auch von der wichtigsten Rolle seines Lebens – der als später Vater und Ehemann.

Sasha
© Jens Koch

Sasha Röntgen-Schmitz wurde in den 1990ern mit Hits wie „If you believe“ weltberühmt, erfand sich in den Nullerjahren als Rock’n’Roller Dick Brave komplett neu, brachte 2018 erstmals ein deutschsprachiges Album auf den Markt und wird ab 2022 mit einer eigenen One Man Show auf Tour gehen. Als Juror von Shows wie „The Voice Kids“, als einer der ersten Gäste von „Sing meinen Song“ und Gewinner von „The Masked Singer“ ist er ein echter Publikumsliebling.

Sasha lebt mit seiner Frau und ihrem gemeinsamen Sohn in Hamburg.

Chris Vega
Gitarrist

 

Chris Vega, Sänger, Gitarrist, Songwriter und Frontmann der CHRIS VEGA BAND

 

 

 

Ihr Kostenbeitrag € 30,-