☰ MENÜ

 

WILLKOMMEN BEI LEUENHAGEN & PARIS

Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 – 19.00 Uhr • Sa. 10.00 – 16.00 Uhr

facebook-Logo 72px

Instagram Logo

Unsere Lesung mit Uwe Janssen am 26.01.2022

Unsere Lesung mit Uwe Janssen am 26.01.2022

Danke für den 100% igen Abend!

Das wäre der Kommentar eines Ostfriesen

zur  Lesung von Uwe Janssen aus

„Watt ist weniger als Meer?“

in der Apostelkirche gewesen.

Uwe Janssen
am 26.01.2022 in der Apostelkirche

Uwe Janssen
am 26.01.2022 in der Apostelkirche

Uwe Janssen
am 26.01.2022 in der Apostelkirche


Unsere Lesung mit Tom Hillenbrand am 20.01.2022

Unsere Lesung mit Tom Hillenbrand am 20.01.2022

Tom Hillenbrand war  wieder mal unser Gast und

er stellte sein neues Buch

„Goldenes Gift“

in der Apostelkirche vor.

Tom Hillenbrand am 20.01.2022
in der Apostelkirche

Tom Hillenbrand am 20.01.2022
in der Apostelkirche

Danke für den wunderbaren Abend.

 


Unsere musikalische Lesung mit Sasha

Unsere musikalische Lesung mit Sasha

Großer SASHA Abend in der Apostelkirche.

Danke für diese unglaubliche “Lesung“.

Sasha mit Chris Vega
am 18.02.2022 in der Apostelkirche

Sasha
am 18.02.2022 in der Apostelkirche

Sollten Sie kein signiertes Buch bekommen haben,
wir haben noch ein paar Exemplare signieren lassen und
Sie können diese im Laden bekommen oder per Mail bestellen.

Amor Towle „Ein Gentleman in Moskau“

Empfehlungen

Wie kann man bestehen, wenn sich bekannte Strukturen auflösen und man zu einer Existenz gezwungen wird, in der die persönliche Freiheit in höchstem Maß beschnitten wird? Der amerikanische Autor Towles könnte mit einer Romanfigur antworten: Graf Alexander Iljitsch Rostov.

1922. Es ist die Zeit der russischen Revolution und die Umbrüche im Land fordern ihren Tribut. Graf Rostov wird von einem Volkskommissariat zu lebenslangem Hausarrest im Moskauer Hotel Metropol verurteilt – einzig ein Gedicht rettet ihn vor der sofortigen Exekution. Von der Luxussuite wird er in eine winzige Dachkammer umquartiert und er übernimmt eine Stelle als Kellner im Bojarski, dem noblen Restaurant des Hotels. Er freundet sich nicht nur mit dem Hotelpersonal und einigen Gästen an, sondern nach und nach auch mit seinen neuen Umständen.

Was an Graf Rostov besonders beeindruckt, ist sein unerschütterliches Festhalten an seinem Ideal des Gentleman. Er zeigt, dass gute Manieren, ein unerschütterlicher Optimismus und moralische Integrität nicht den Lebensumständen ausgeliefert sein müssen, sondern diese im Gegenteil noch bereichern können. Sein Engagement für seine Freunde kann selbst in seiner prekären Lage noch als gutes Beispiel für andere dienen und seine Fähigkeit zu persönlicher Weiterentwicklung lässt einen an vielen Stellen gerührt und beeindruckt zurück.

Parallel erfährt man etwas über den Fortgang der russischen Revolution, stets mit dem Blick des Grafen oder seiner Freunde und Bekannten, die ihm von der sich rasant verändernden Welt vor den Türen des Metropol berichten. Ein Perspektivwechsel zu den Geschehnissen der Revolution wird oft fußnotenartig in die Geschichte eingewoben und schafft es, die Ängste und Nöte der Zeit zu erfassen und Leser*innen lebhaft näherzubringen, ohne von der eigentlichen Handlung abzulenken.

Ein großartiger Roman, wenn auch schon etwas älter. Und eine klare Leseempfehlung!

ISBN 978-3-54829072-0   € 12,-

Dieses Buch empfiehlt Daniel Utendrup


Endlich wieder Lesungen!

Endlich wieder Lesungen!

In der HAZ geben wir heute einen Programmüberblick!

Wir freuen uns auf tolle Autoren und Aurorinnen!

Noch mehr Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage

oder Sie besuchen uns im Laden und nehmen den neuen Lesungsflyer mit!

 


Wir sehen uns am 27.12.2021 wieder!

Wir sehen uns am 27.12.2021 wieder!

Wir wünschen Ihnen fröhliche und friedliche

Weihnachtstage mit Ihren Lieben!

Ihr Team von Leuenhagen & Paris


Einladung zur Signierstunde

Einladung zur Signierstunde

Wir laden zur Signierstunde mit Uwe Janssen

am Mittwoch um 17 Uhr ein.

Er wird dort sein neues Buch

„Watt ist weniger als Meer?“ signieren.

Außerdem unterstützen wir auch diese Woche die HAZ – Weihnachtshilfe

und spenden von jedem verkauften Buch diese Woche 5 Euro.

Vielleicht ist es ja noch eine gute Idee für Weihnachten.

 

 

 


Unsere Lesung mit Christian Berkel am 11.12.2021

Unsere Lesung mit Christian Berkel am 11.12.2021

Am Samstag beendete Christian Berkel unser Lesungsprogramm

für dieses Jahr und er stellte sein Buch „Ada“ in der Apostelkirche vor.

Wir danken für diesen ganz besonderen Abend und

wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Christian Berkel
am 11.12.2021 in der Apostelkirche

Christian Berkel
am 11.12.2021 in der Apostelkirche

Christian Berkel
am 11.12.2021 in der Apostelkirche


Geschenktipps für Weihnachten in der HAZ

Empfehlungen

Heute haben wir wieder ein paar Geschenktipps für Weihnachten

in der HAZ und NP beworben

Hape Kerkeling „Pfoten vom Tisch!“

Michael Silbermann „Pelikan Limited & Special Editions“

Paul McCartney „Lyrics“

Yuval Noah Harari „Sapiens, die Falle“

Sarah Biasini „Die Schönheit des Himmels“

Masato Tanaka „Das illustrierte Kompendium der Philosophie“

Michael Wallmüller „Still“

Meding/Hecht „Architektur in Hannover seit 2000“

(Einfach auf den Titel klicken und online bestellen)

 

Kommen Sie vorbei und stöbern auch in diesen besonderen Zeiten gerne bei uns.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Signierstunde für den guten Zweck!

Signierstunde für den guten Zweck!

HEUTE Signierstunde um 17 Uhr für den guten Zweck!!!

Conrad von Meding und Heinrich Hecht signieren

um 17 Uhr ihr neues Buch

„Architektur in Hannover seit 2000“

bei uns im Geschäft.

Von jedem verkauftem Buch spenden

wir diese Woche 10 Euro an die HAZ Weihnachtshilfe

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Unsere Lesung mit Alexander Oetker am 30.11.2021

Unsere Lesung mit Alexander Oetker am 30.11.2021

Gestern hatten wir noch einmal eine Lesung unter 2G-Bedingungen in der Apostelkirche

und Alexander Oetker stellte seinen neuen

Kriminalroman „Rue de Paradis“ vor.

Danke Alexander für die wunderbare Lesung

und wir freuen uns schon auf deinen nächsten Besuch.

Alexander Oetker am 30.11.2021
in der Apostelkirche

Alexander Oetker am 30.11.2021
in der Apostelkirche

Wie, wo und unter welchen Bedingungen unsere nächsten Lesungen stattfinden, können Sie auf unserer Homepage nachlesen!


HAZ Weihnachtshilfe 2021

HAZ Weihnachtshilfe 2021

Auch dieses Jahr gibt es wieder den wunderbaren Hauschild-Kalender

und auch dieses Jahr können Sie mit dem Kauf eines Kalenders

die HAZ-Weihnachtshilfe unterstützen.

In dieser Woche gehen beim Kauf eines Kalenders davon 5,- Euro an die Weihnachtshilfe!