☰ MENÜ

 

WILLKOMMEN BEI LEUENHAGEN & PARIS

Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 – 19.00 Uhr • Sa. 10.00 – 16.00 Uhr

facebook-Logo 72px

  Instagram Logo

Unsere Lesung mit Sabine Thiesler am 22.02.2024

Unsere Lesung mit Sabine Thiesler am 22.02.2024

 Sabine Thiesler war bei uns zu Gast und stellte in unserer ausverkauften Veranstaltungsetage

ihren neuen Roman Romeos Tod“ vor.

Sabine Thiesler
am 22.02.2024


Es war wieder besonders schön und wir danken Sabine Thiesler für diesen tollen Abend!

Falls Sie nicht dabei sein konnten, haben wir noch signierte Bücher im Laden!


Bilderbuchsonntag 2024

Bilderbuchsonntag 2024

Am Sonntag war zum 13. Mal der Bilderbuchsonntag im Raschplatzpavillion

und es war ein großer Erfolg.

Über 2700 Kinder und Erwachsene kamen, um unter anderen unseren Schirmherrn

Bilderbuchsonntag 2024
mit Ingo Siegner

Ingo Siegner beim Lesen, Zeichnen und Erzählen zu erleben.

Bilderbuchsonntag 2024
mit Ingo Siegner

Danke an alle Beteiligten, es hat viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Jahr.
.


Unsere Lesung am 16.02.2024 mit Alexa Hennig von Lange und Ewald Arenz

Unsere Lesung am 16.02.2024 mit Alexa Hennig von Lange und Ewald Arenz

Am 16.02.2024 war in unserer Veranstaltungsetage eine ganz besondere Lesung.

Alexa Hennig von Lange und Ewald Arenz stellten ihre Bücher

„Zwischen den Sommern“ und „Ehrlich und Söhne – Bestattungen aller Art“ vor.

Vielen Dank an Alexa und Ewald – ihr wart großartig!

Alexa Hennig von Lange
Ewald Arenz
am 16.02.2024

Eine Lesung mit zwei Autoren heißt auch doppelt so viel Spaß!

Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir noch signierte Bücher im Laden!

 


Unsere Lesung mit Klaus-Peter Wolf am 08.02.2024

Unsere Lesung mit Klaus-Peter Wolf am 08.02.2024

Wieder eine ganz besondere Lesung in der Apostelkirche.

 Klaus-Peter Wolf stellte seinen neuen Krimi „Ostfriesenhass“ vor.

Es war wieder ganz besonders toll und wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Klaus-Peter Wolf
am 8.02.2024 in der Apostelkirche

Vielen Dank an Klaus-Peter!

Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir noch signierte Bücher im Laden!

 


Wir brauchen Unterstützung im Büro

Wir brauchen Unterstützung im Büro

Leuenhagen und Paris Logo

Wir suchen Sie ab Juni / Juli 2024 als Buchhalter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbung an

kontakt@Leuenhagen-Paris.de

oder per Post.

Für Fragen steht Ihnen Dirk Eberitzsch gerne zur Verfügung.

 

 

 


Unsere Lesung mit Peter Urban am 30.01.2024

Unsere Lesung mit Peter Urban am 30.01.2024

Gestern war in unserer schönen Veranstaltungsetage die Zusatzlesung mit Peter Urban.

Es war wieder unglaublich schön.

Peter Urban
am 30.01.2024

Danke Peter.

Da die Nachfrage nach Eintrittskarten so groß war, haben wir beide uns entschlossen,

dass wir im Herbst noch einen dritten Termin anbieten wollen.

Also abonnieren Sie einfach unseren Newsletter und Sie werden automatisch informiert.

Außerdem haben wir jetzt noch ein paar handsignierte Bücher im Laden.

 


Info zur Lesung mit Johannes C. Hoflehner u. Ulli Lassenberger

Info zur Lesung mit Johannes C. Hoflehner u. Ulli Lassenberger

Für die Veranstaltung mit Johannes C. Hoflehner und Ulli Lassenberger und ihrem

Buch „Aperitivo Infinito“

konnten wir leider keinen Ersatztermin finden.

Die gekauften Eintrittskarten können ohne Eile zurückgegeben werden.

 

Johannes C. Hoflehner und Ulli Lassenberger
© Kurt-Michael Westermann

Johannes C. Hoflehner Regisseur, Autor von Theaterstücken, Hörspielen und theatertheoretischen Texten, Kulturmanager, Theater- und Agenturgründer. Von 2001 bis 2016 Intendant des eater Forum Schwechat. Er ist heute freischaffender Autor und Regisseur.
Ulli Lassenberger Tochter einer Konditorin studierte Humanmedizin. Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin, Fachärztin für Psychiatrie und systemische Familientherapeutin. Von 2003 bis 2017 als Fachärztin in eigener Ordination in Wien tätig.
Bei Braumüller erschienen: „Große Salate“ (2022)

 


Unsere Lesung mit Matthias Brodowy am 22.01.2024

Unsere Lesung mit Matthias Brodowy am 22.01.2024

Wieder eine wunderbare Lesung in unserer Veranstaltungsetage!

Matthias Brodowy stellte sein Buch „Klappstuhl und ich!“ vor.

Es war eine wirklich spannende und lustige Lesung!

 

Matthias Brodowy
am 22. und 23.01.2024

Es war so klasse, dass heute gleich noch eine zweite Lesung stattfindet!

Wir freuen uns auf die zweite Runde!


Unsere Lesung mit Juila Kröhn am 18.01.2024

Unsere Lesung mit Juila Kröhn am 18.01.2024

Wieder eine wunderbare und bewegende Lesung in unserer schönen Veranstaltungsetage.

Julia Kröhn stellte ihren Roman „Papierkinder“ vor!

Wir bedanken uns für diese wirklich bewegende Lesung!

Julia Kröhn
am 18.02.2024

Für alle, die nicht dabei sein konnten haben wir auch noch signierte Bücher im Laden!

 


Iris Wolff „Lichtungen“

Empfehlungen

Als der elfjährige Lev über Wochen ans Bett gefesselt ist, wird die gescheite, aber von allen gemiedene Kato zu ihm ans Krankenbett geschickt, um ihm die Hausaufgaben zu bringen. Zwischen dem ungleichen Paar entsteht eine intensive Freundschaft, die Lev aus seiner Versteinerung löst und den beiden Heranwachsenden im kommunistischen Rumänien einen Halt bietet.
Mit Öffnung der europäischen Grenzen geht Kato jedoch eines Tages in den Westen. Geblieben sind Lev nur ihre gezeichneten Postkarten aus ganz Europa. Bis ihn eines Tages eine Karte aus Zürich erreicht, darauf nur ein einziger Satz: „Wann kommst du?“

Nach „Die Unschärfe der Welt“ wieder ein wunderschöner und poetischer Roman von der in Siebenbürgen geborenen Autorin Iris Wolff!

 

ISBN 978-3-60898770-6   € 24,-


Unsere Lesung mit Susanne Mischke am 09.01.2024

Unsere Lesung mit Susanne Mischke am 09.01.2024

Traditionell beginnen wir auch dieses Jahr mit der Lesung von Susanne Mischke.

Gestern stellte sie ihren neuen Kriminalroman „Deine Welt wird brennen“ vor.

Susanne Mischke
am 09.01.2024 in der
Apostelkirche

Susanne Mischke
am 09.01.2024 in der
Apostelkirche

Wir bedanken uns für diese wirklich wunderbare Lesung!

Falls Sie nicht dabei sein konnten, haben wir noch signierte Bücher bei uns im Laden!


Zadie Smith „Betrug“

Empfehlungen

Die gefeierte Bestsellerautorin Zadie Smith überrascht mit einem literarischen historischen Roman, der sich um einen der bekanntesten Gerichtsfälle Englands dreht: Der Tichborne-Fall, der Arm gegen Reich aufwiegelte.

London 1873.
Mrs. Eliza Touchet ist die schottische Haushälterin und angeheiratete Cousine des einstmals erfolgreichen Schriftstellers William Ainsworth. Eliza ist aufgeweckt und kritisch. Sie zweifelt daran, dass Ainsworth Talent hat. Und sie fürchtet, dass England ein Land der Fassaden ist, in dem nichts so ist, wie es scheint…

 

ISBN 978-3-46200544-8  € 26,-