☰ MENÜ

 

WILLKOMMEN BEI LEUENHAGEN & PARIS

Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 – 19.00 Uhr • Sa. 10.00 – 16.00 Uhr

facebook-Logo 72px

Instagram Logo

Unsere Lesung mit David Safier am 30.06.2022

Unsere Lesung mit David Safier am 30.06.2022

Endlich war unser Wiederholungstermin mit

David Safier mit seinem neuen Buch „Miss Merkel – Mord auf dem Friedhof“.

Das Warten hat sich gelohnt und besonderen Dank auch an

seine Frau Marion Safier und Oliver Kurt,

die bei der Lesung mit lasen und zeichneten.

Es war unsere erste Mitmachlesung und die war große Klasse.

David Safier und Oliver Kurt
am 30.06.2022 in der Apostelkirche

David Safier und Oliver Kurt
am 30.06.2022 in der Apostelkirche

David Safier
am 30.06.2022 in der Apostelkirche

David Safier
am 30.06.2022 in der Apostelkirche


Tomasz Jedrowski „Im Wasser sind wir schwerelos“

Empfehlungen

Der neue Roman von Tomasz Jedrowksi  „Im Wasser sind wir schwerelos“  passt optisch nicht nur wundervoll zum Wetter, sondern ist thematisch auch so wichtig!
Hierbei geht es thematisch um die Homosexualität in Polen im Jahr 1980. Die zwei Protagonisten erleben einen unvergesslichen Sommer und müssen entscheiden, ob sie ihre Liebe im Verborgenen weiterleben möchten.
Eine unglaublich schöne Geschichte über den Mut für sich einzustehen!

Passend zum Pride Month die richtige Lektüre.


Denken Sie an die Schulbuchbestellung

Denken Sie an die Schulbuchbestellung


Kristina Pfister „Ein unendlich kurzer Sommer“

Empfehlungen

Dieser Roman gehört für mich unbedingt in diesen Sommer, leicht und angenehm langsam in seiner Entwicklung, atmosphärisch dicht und melancholisch.
Vier Menschen auf der Suche nach Antworten und Neubeginn, auf einem heruntergekommenen und dennoch irgendwie charmanten Campingplatz. Dort am Ende der Welt, an einem See mit Hitze, Insekten und Sommergewittern und der ganzen Morbidität der Umgebung geschieht sehr viel in den Seelen von Lale, Chris, Gustav und James.

Zum Reinkriechen schön, finde ich.

ISBN 978-3-59670620-4   € 16,-

 

 

Dieses Buch empfiehlt Mirjam Dralle


LESEPICKNICK in den Herrenhäuser Gärten

LESEPICKNICK in den Herrenhäuser Gärten

LESEPICKNICK am 12.06.2022 in den Herrenhäuser Gärten bei herrlichstem Wetter und mit zahlreichen Gästen!

Um 12 Uhr stellte Gabriela Jaskulla ihr neues Buch „Niki de Saint Phalle und die Pracht der Frauen“ vor.

Gabriela Jaskulla
am 12.06.2022 Herrenhäuser Gärten

Um 14 Uhr ging’s gleich weiter mit Ingo Siegner und seinem neuen Buch „Der Drache Kokosnuss in Australien“!

Ingo Siegner
am 12.06.2022 Herrenhäuser Gärten

Wir danken Frau Jaskulla und Herrn Siegner für die wunderbaren Lesungen.


Unsere lesung mit Andrea Sawatzki am 11.06.2022

Unsere lesung mit Andrea Sawatzki am 11.06.2022

Gestern war unsere Lesung mit Andrea Sawatzki in der ausverkauften Apostelkirche.

Sie stellte ihr neues Buch „Brunnenstraße“ vor und es war eine sehr bewegende Lesung.

Vielen Dank für diesen schönen Nachmittag.

Andrea Sawatzki am 11.06.2022 in der Apostelkirche

Andrea Sawatzki
am 11.06.2022 in der Apostelkirche

Andrea Sawatzki
am 11.06.2022 in der Apostelkirche

Wenn Sie nicht dabei sein konnten, wir haben noch signierte Exemplare im Laden,

die Sie telefonisch oder per Mail bestellen können.


Unsere Lesung mit Carsten Henn am 31.05.2022

Unsere Lesung mit Carsten Henn am 31.05.2022

Carsten Henn gestern wieder mal zu Gast – und wieder mal große Klasse.

Er stellte sein neues Buch „Der Geschichtenbäcker“ vor.

Das Buch vermittelt eine sehr positive Stimmung und es macht Mut,

selbst in der größten Krise einen Neustart zu wagen.

Carsten Henn am 31.05.2022

Carsten Henn am 31.05.2022


Unsere Lesung mit Bettina Tietjen am 25.05.22

Unsere Lesung mit Bettina Tietjen am 25.05.22

Vielen Dank Bettina Tietjen für die wunderbare Lesung gestern in der Apostelkirche!

In der seit langem ausverkauften Kirche stellte Sie ihr neues Buch Früher war ich auch mal jung vor und es war wieder unglaublich unterhaltsam, humorvoll und sehr persönlich.

 

Bettina Tietjen am 25.05.22 in der Apostelkirche

Bettina Tietjen am 25.05.22 in der Apostelkirche


Unsere Lesung mit Hinnerk Baumgarten am 20.05.2022

Unsere Lesung mit Hinnerk Baumgarten am 20.05.2022

Nach 3 Jahren hatten wir wieder eine Lesung im Pelikan TintenTurm.

Zu Gast war Hinnerk Baumgarten und es war eine wunderbare, unterhaltsame und humorvolle Lesung.

Hinnerk Baumgarten stellte sein Buch „YOUNGER SÄN EWER“ vor,

in dem er sehr offen, ehrlich und mit viel Selbstironie über sein Leben erzählt.

Danke für den schönen Abend!

Hinnerk Baumgarten
am 20.05.2022 im Pelikan TintenTurm

Hinnerk Baumgarten
am 20.05.2022 im Pelikan TintenTurm

Hinnerk Baumgarten
am 20.05.2022 im Pelikan TintenTurm


Unsere Lesung mit den Möhring Brüdern

Unsere Lesung mit den Möhring Brüdern

Gestern waren Sönke und Wotan Wilke Möhring

mit ihrer gemeinsamen Story bei uns!

Das „Brüdersein“ live und in Farbe war ein tolles Erlebnis!

Sönke und Wotan Wilke Möhring in der Apostelkirche am 12.05.2022

Sönke und Wotan Wilke Möhring
in der Apostelkirche am 12.05.2022

Sönke und Wotan Wilke Möhring
in der Apostelkirche am 12.05.2022

 

Wer die Gelegenheit verpasst hat, bekommt bei uns im Laden handsignierte Exemplare.

Kommen Sie gern vorbei oder bestellen Sie per Mail oder per Telefon.


John Ironmonger „Die unberechenbare Wahrscheinlichkeit des Zufalls“

Empfehlungen

Unsere Auszubildende Dana, derzeit in der Jugendbuchabteilung tätig, stellt heute eines ihrer Lieblingsbücher vor:

John Ironmonger, „Die unberechenbare Wahrscheinlichkeit des Zufalls“.

Azalea wird von unheimlichen Zufällen heimgesucht. Alle um sie herum sterben an einem 21. Juni. Nun glaubt sie, dass es ihr Schicksal ist und sie auch bald sterben wird. Sie sucht einen Experten für Zufälle auf. Der glaubt allerdings an die Statistik und nicht an Schicksal.

Ein tolles Buch, um sich mit seinen eigenen Überzeugungen von Vorherbestimmung und Zufall auseinanderzusetzen.

Es ist für Erwachsene, sowie für Jungendliche ab 14 Jahren super geeignet.


Ich wünsche Euch viel Spaß!


Unsere Buchtipps in der HAZ online

Empfehlungen

Ab heute werben wir wieder eine Woche lang in der HAZ-Online

für unsere Lieblingsbücher des Monats Mai.

Sarah Lindberg, Die Fabrikantinnen
Katharina Adler, Iglhaut
Klüpfel/Kobr, Affenhitze
Karl Ove Knausgard, Der Morgenstern
Sibylle Berg, RCE
Lillian Fishman, Große Gefallen
Tobias Moorstedt, Wir schlechten guten Väter
Nino Haratischwili, Das mangelnde Licht

Die Bücher sind natürlich bei uns vorrätig oder können im Onlineshop bestellt werden.

Viel Spaß beim Entdecken!