Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

WILLKOMMEN BEI LEUENHAGEN & PARIS

Unsere Buchhandlung auf der Lister Meile in Hannover ist seit über 60 Jahren ein beliebter Treffpunkt für alle großen und kleinen Lesefreunde….

 

 

facebook-Logo 72pxBesuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.
Dort erhalten Sie ständig Buchtipps und werden über Veranstaltungen und Aktuelles rund ums Buch informiert.

 

Unser Tipp für den Sonntag

Unser Tipp für den Sonntag

Wer Sonntag, den 16.08 noch nichts vor hat, kann es sich im Gartentheater in Herrenhausen gemütlich machen.

Um 12 Uhr findet die Lesung mit Marion Griffiths-Karger zu „Der Teufel von Herrenhausen“ statt.

Sie erleben eine spannende Lesung und können anschließend in den wunderschönen Gärten spazieren gehen.

Die Eintrittskarten können Sie bei uns im Laden oder vor Ort erhalten.

Ihr Kostenbeitrag  € 8,-.

 


Karine Tuil „Menschliche Dinge“

Empfehlungen
Karine Tuil Menschliche Dinge

Für ihren Roman „Menschliche Dinge“ gewann Karine Tuil in Frankreich zu Recht zahlreiche Preise. Sie schildert darin das Leben der Bilderbuchfamilie Farel. Jean und Claire sind beide politische Journalisten, er im Radio und Fernsehen, sie als feministische Redakteurin und Buchautorin. Seit einigen Monaten leben sie bereits getrennt, doch es gilt noch einmal die Fassade aufrecht zu erhalten, als Jean der Orden der französischen Ehrenlegion, durch den Präsidenten persönlich, verliehen wird. Dafür reist extra der brillante Sohn Alexandre aus Stanford an. Die Familie kann mühsam den Schein wenige Stunden aufrecht erhalten, nach dem offiziellen Teil des Abends geht wieder jeder seiner Wege. Jean hat Sex mit einer Praktikantin, Claire geht zu ihrem neuen Partner und Alexandre besucht eine Studentenparty. Alles ganz normal, aber am nächsten Morgen steht die Polizei vor Tür der großbürgerlichen, elterlichen Wohnung und nimmt ihn unter dem Vorwurf der Vergewaltigung mit.

Tuil schildert wie die Welt bei den priviligierten Intellektuellen und der Familie des Opfers aus den Fugen gerät, in dem sie uns, wie Geschworene, an dem Prozess teilnehmen lässt. Es ist kein amerikanischer Gerichtsthriller mit Showdown, sondern jeder hat eine andere Sicht auf den Abend und ordnet die Geschehnisse nach den Codes des eigenen Millieus ein. Männer und Frauen bewerten  Macht und deren Missbrauch unterschiedlich, aber auch die gesellschaftliche Sozialisation ist prägend für den moralischen Kompass, den wir anlegen.  Diese Unterschiede führen zu einem Scheitern  der Kommunikation und so werden alle Beteiligten zu Opfern und Tätern.

Karine Tuil ist selbst Juristin und hat ein Buch geschrieben, das einen nach einem atemlosen Lesevergnügen noch lange beschäftigt.

Großartig und unbedingte Leseempfehlung, falls jemand das Taschenbuch „Die Gierigen“ von ihr noch nicht kennt, empfehle ich den Doppelpack!

ISBN 978-3-54610002-1      € 22,-

 

Dieses Buch empfiehlt Petra Luhnau


Video-Buchvorstellung von Gesa Reisch

Empfehlungen


Unsere Mitarbeiterin Gesa Reisch

stellt den neuen Roman

„Writers & Lovers“

von Lily King vor.
 Ein neues Lieblingsbuch❤️😊!!!

Hier geht es zum Video

ISBN 978-3-40675698-6     € 24,-


HAZ-Bericht vom 01.08.2020

HAZ-Bericht vom 01.08.2020

Am Wochenende berichtete die HAZ über die neue Doppelbiografie des Autors Heinrich Thies

„Die verlorene Schwester  – Elfriede und Erich Maria Remarque“.

HAZ am 01.08.2020

Heinrich Thies liest am 27.08.2020 um 19.30 Uhr bei uns im Haus.

Ihr Kostenbeitrag  € 9,-


Abbie Greaves „Hör mir zu, auch wenn ich schweige“

Empfehlungen

Dramatische Entwicklungen drohen das Eheglück von Maggie und Frank zu zerstören.
Ein ruhiger und langsamer Erzählfluss bringt uns ihre Geschichte nah, in Rückblenden erfährt man von ihren Geheimnissen und ihrer Verzweiflung. Ungesagtes bekommt die Oberhand, tiefes Schweigen entsteht und die seit 40 Jahren währende Beziehung scheint unrettbar.
Eine große Liebe, sehr berührend und ohne Kitsch geschildert, mit einem Ende, das Hoffnung birgt. (Zum Glück, denn Maggie und Frank sind sehr sympathische Figuren!)

Taschentücher bereit legen!

ISBN 978-3-8105-3068-4    € 16,-

Dieses Buch empfiehlt Mirjam Dralle


Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

Nicholas Sparks „Wenn du zurückkehrst“

Sparks signiert

Der Gewinner ist gezogen

und wir gratulieren A. E. zum

handsigierten Exemplar.

Herzlichen Glückwunsch!

 


Signiertes Buch von Ingo Siegner

Signiertes Buch von Ingo Siegner
Eliot und Isabella

Am 19.08.2020 erscheint endlich ein neuer Band von Eliot und Isabella und ihr könnt euch ein Exemplar von Ingo Siegner signieren lassen.

Wie das geht?

Einfach bis Anfang August das Buch „Eliot und Isabella in den Räuberbergen“ per Telefon, per Mail oder persönlich bei uns bestellen, die Widmung angeben und dann ab den 26.08.2020 bei uns handsigniert abholen.

Wir danken Ingo Siegner dafür, dass er diese Aktion unterstützt!

Ingo Siegner

Ingo Siegner
©-Johann Geils

ISBN 978 -3-40775820-0     € 13,95

Empfohlen ab 6 Jahre


Unsere Buchtipps in der HAZ

Empfehlungen

Morgen werben wir wieder in der HAZ.

Sie können heute schon einmal schauen.

Es ist bestimmt für jeden etwas  dabei.

Bestellen können Sie, wie immer, per Mail, telefonisch oder im Online-Shop.

HAZ
vom 04.07.2020


Mehrwertsteuer

Mehrwertsteuer

Heute war in der HAZ  Thema des Tages

die Mehrwertsteuer-Senkung.

Wir freuen uns, dass unsere Aktion

so gut ankommt und mit aufgenommen wurde.

HAZ
30.06.2020

 


Mehrwertsteuer-Senkung

Mehrwertsteuer-Senkung

Am 1. Juli wird die Mehrwertsteuer im Buchhandel von 7 auf 5 Prozent gesenkt.

Da wir durch die Preisbindung den Nachlass nicht an die Endkunden weitergeben dürfen, haben wir uns entschieden,

die Mehrwertsteuersenkung dem Verein MENTOR – Die Leselernhelfer Hannover e.V.  zu spenden.

Wie Sie vielleicht in der HAZ gelesen haben, steht der Verein kurz vor der Insolvenz.

Wir hoffen, mit Ihrer Unterstützung, so einen Beitrag zum Erhalt dieser wichtigen Einrichtung zu leisten.

HAZ vom 18.06.2020

Hier geht es zum Videobeitrag


Unser heutiger Buchtipp

Empfehlungen
Sally Rooney

Viele Gespräche, viele Fragen und viele Antworten…

Endlich ist Sally Rooneys Debütroman

Gespräche mit Freunden“

als Taschenbuch erschienen.

„Ein Liebesreigen, der anders endet als erwartet. Drei Frauen und ein Mann – eine ménage-à-quarre, die es in sich hat. Sie Freunden sich an an, sie lieben und hassen sich. Und sie führen Gespräche. Persönlich und online reden sie über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Ploitik und Liebe und, natürlich, über sich selbst.“

ISBN 978-3-44271966-2   € 11,-

Wie immer können Sie per Telefon, per Mail oder im Onlineshop bestellen.
Wir freuen uns.


Video-Buchvorstellung von unseren Testlesern

Empfehlungen

Heute wieder eine Video-Buchvorstellung von

 Nina (11 Jahre) und Anton Reisch (9 Jahre).

Plappertasche und Quassel stellen die spannende Buchreihe von

Thomas Thiemeyer „Evolution“ vor.

Thomas Thiemeyer Evolution (1). Die Stadt der Überlebenden

 

Evolution (1). Die Stadt der Überlebenden, ISBN 978-3-40151041-5    € 12,99

 

Evolution 2. Der Turm der Gefangenen

 

Evolution (2). Der Turm der Gefangenen, ISBN 978-3-40151042-2   € 12,99

Evolution (3). Die Quelle des Lebens

Evolution (3). Die Quelle des Lebens, ISBN 978-3-40151043-9   € 12,99

 

 

 

 

hier geht es zum Video

Empfohlen ab 12 Jahre.

Viel Spaß beim Lesen!