Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Unsere Nikolausüberraschung

Unsere Nikolausüberraschung

Zum Nikolaus verlosen wir 2 besondere handsignierte Bücher.

 

Einmal das Buch von Kate Morton „Tochter des Uhrmachers“.

Kate MortonBirchwood Manor 1862: Der talentierte Edward Radcliffe lädt Künstlerfreunde in sein Landhaus am Ufer der Themse ein. Doch der verheißungsvolle Sommer endet in einer Tragödie – eine Frau verschwindet, eine andere stirbt …

Über hundertfünfzig Jahre später entdeckt Elodie Winslow, eine junge Archivarin aus London, die Sepiafotografie einer atemberaubend schönen Frau und die Zeichnung eines Hauses an einer Flussbiegung. Warum kommt Elodie das Haus so bekannt vor? Und wird die faszinierende Frau auf dem Foto ihr Geheimnis jemals preisgeben?

 

 

und Steffen Jacobsen Hybris“.

Steffen JacobsenEine junge Frau wird tot aufgefunden. Sie hat eine Schusswunde am Rücken, und ihre Kleider sind von Salzwasser durchtränkt. Kurz vor ihrem Tod hat sie sich ihren Namen und ihr Geburtsdatum in die Haut geritzt. Ein versteckter Hinweis auf den Täter? Kommissarin Lene Jensen übernimmt den Fall. Unterdessen wird Ermittler Michael Sander mit der Suche nach einer spurlos verschwundenen Geigerin betraut. Die Wege von Jensen und Sander kreuzen sich, und sie kommen einem Verbrechen auf die Spur, das an Grausamkeit kaum zu überbieten ist.

 

 

Beide Bücher haben wir mit großem Vergnügen gelesen und freuen uns Ihnen diese handsignierten Bücher zur Verlosung anzubieten.

Wie können Sie gewinnen?

Bitte schicken Sie uns einfach eine Mail mit dem Stichwort „Morton“ oder „Jacobsen“ an kontakt@leuenhagen-paris.de

Unter allen eingehenden Mails bis zum 12.12.18 ziehen wir dann die Gewinner.

Wir wünschen allen einen schönen Nikolaus.

Herzliche Grüße

Dirk Eberitzsch