Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson „Die Taten der Toten“

Empfehlungen
Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson Die Taten der Toten

Im Februar 1986 wurde der schwedische Ministerpräsident Olaf Palme hinterrücks auf dem Heimweg vom Kino in der Stockholmer Innenstadt erschossen, seine Frau ebenfalls durch einen Schuss verletzt. Für das Land Schweden war das ein schwerer, unglaublicher Schock. Ein Trauma, das auch die internationale Welt getroffen hat.

Mehr als dreißig Jahre später stoßen die beiden Kommissarinnen Ingrid Nyström und Stina Forss auf eine vielversprechende Spur und beginnen mit ihrem Team inoffizielle Ermittlungen.

Auf ziemlich eigene Weise und eigentlich am Rande der Legalität sind sie gezwungen, zu ungewöhnlichen Mitteln zu greifen. Denn rasch wird klar, dass sie dunkle Mächte wecken, die bis heute eine Aufklärung am Mord von Olaf Palme zu verhindern suchen. Stina Forss muss untertauchen, mitsamt vieler Unterlagen ihres verstorbenen Vaters, einem ehemaligen Militär, der in den Fall verwickelt zu sein scheint. Während Ingrid Nyström als leitende Kommissarin ihrem Team erst spät die ganze Wahrheit aufdecken kann: Spannung also bis zum Schluss und ein Kampf auf Leben und Tod.

Das deutsch-schwedische Autorenduo Voosen/Danielsson hat einen extrem spannenden, genau recherchierten und aktuellen Krimi erdacht: allen Ermittlungsansätzen aus der Vergangenheit wird schlüssig nachgegangen, allen vier möglichen Theorien zur Aufklärung, auch Stieg Larsson und L.G. Persson, die sich mit dem Mord an Olaf Palme intensiv beschäftigt haben, kommen vor. War Palme den Rechtsextremen in Schweden ein Dorn im Auge oder waren es die Militärs oder gar afrikanische Rechte, die seinen Tod wollten? Gekonnt und unterhaltsam fügt das Autorenduo diesen Theorien ein fünfte (fiktive) hinzu.

In diesem Sommer, so die Ankündigung der schwedischen Ermittler Anfang 2020 in der Presse, soll der Mord an Palme aufgeklärt sein. Nach vielen Verschleierungen, verschlampten Ermittlungen und politischen Machtkämpfen wäre das nach so vielen Jahren ein Wunder.

Auch das ist Schweden.

ISBN 978-3-46205377-7    € 12,-

 

Dieses Buch empfiehlt Ulrike Groffy