Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Katrine Engberg „Glasflügel“

Empfehlungen
Engberg , Glasfluegel

Eigentlich sollen die Brunnen die dänische Hauptstadt verschönern, Ort der Entspannung und Frische sein. Nicht so im neuen Thriller von Katrine Engberg: Ausgerechnet im ältesten Springbrunnen Kopenhagens inmitten der Fußgängerzone liegt eine nackte Frauenleiche…

Kommissar Jeppe Körner übernimmt die Ermittlungen in diesem Fall, leider zunächst ohne die tatkräftige Unterstützung seiner Kollegin Anette Werner, die in Elternzeit ist und den Job schmerzlich vermisst. Erste Recherchen führen in ein Krankenhaus, denn die Tote hat im Gesundheitswesen gearbeitet. Als ein weiterer Leichnam gefunden wird, ausgerechnet im berühmten Gefion-Brunnen, gerät Jeppe Körner unter Druck, denn es gibt wenig Anhaltspunkte zur Aufklärung. Bis er den Zusammenhang zwischen Pflegepersonal, einem Psychiater und Jugendlichen aus der Station des Psychiatrie allmählich erkennen kann, hat sich auch seine Kollegin Anette auf eigene Faust der Recherche angenommen. Und inzwischen gibt es einen dritten grausamen Mord. Eile ist geboten…

Katrine Engberg hat auch in diesem Roman wieder alle Figuren aus ihren vorangegangenen Thrillern versammelt, selbst die Autorin Esther de Laurenti und ihr Mitbewohner Greger sind in diesen Fall verwickelt. Ein Verbrechen, das schonungslos ein Gesundheitssystem offenlegt, in dem sich Pflegende mit viel Einsatz und Empathie um ihre Patienten kümmern, aber bisweilen selbst an die Grenzen der Belastbarkeit kommen. Ein extrem spannender Krimi mit viel Gänsehaut-Potential und einem Showdown der Extraklasse!

 

ISBN 978-3-257-07123-8      € 20,-

Dieses Buch empfiehlt Ulrike Groffy

 

Katrine Engberg liest am 13.05.2020 (Mi) bei uns in der Buchhandlung. Den deutschen Part liest die Schauspielerin Gisa Zach. Ihr Kostenbeitrag  € 12,-