Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Guillermo Martínez „Der Fall Alice im Wunderland“

Empfehlungen

Eine Mordserie der besonderen Art: nach Motiven aus dem weltberühmten Kinderbuchklassiker „Alice im Wunderland“. Der argentinische Schriftsteller und Mathematiker Guillermo Martínez hat einen vergnüglichen wie intelligenten Krimi erdacht, in dem sich Logik und Moral treffen.

Lewis Carroll gilt einer der skurrilsten englischen Autoren der viktorianischen Zeit: Wortspiele, Logik und eine überbordende Phantasie haben seine Kinderbücher um Alice beliebt gemacht.

Doch seine Neigung zu kleinen Mädchen und seine Lust am Fotografieren lassen damals wie heute Zweifel an seiner Moral aufkommen: Die ehrwürdige Lewis-Carroll-Bruderschaft hat eine sensationelle Entdeckung gemacht: in den Tagebüchern von Carroll fehlen einige Seiten, aber nun ist eine Notiz aufgetaucht, deren Inhalt ein neues Licht auf die Forschung wirft. Leider möchte Kristen Hill ihre Entdeckung nicht preisgeben – und wird kurze Zeit später Opfer eines Verkehrsunfalles.

Logik-Professor Arthur Seldom und sein argentinischer Mathematikstudent beginnen sogleich mit Nachforschungen, die sie zunächst in die Irre führen. Und dann passiert ein Mord, und die Mitglieder der Bruderschaft, allesamt Carroll-Experten, erhalten Fotografien, deren Herkunft zweifelhaft ist. Und es bleibt nicht bei einem Toten…

„Der Fall Alice im Wunderland“ ist ein wunderbares Lesevergnügen: ein literarisches Vexierspiel, anspielungsreich, voll kluger wie witziger Dialoge und detektivischer List. Moral und Logik, Rätsel und deren Lösungen bieten Spannung bis zum Schluss.

ISBN    978-3-8479-0046-7     € 16,-

Dieses Buch empfiehlt Ulrike Groffy