Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Andreas Föhr „Eifersucht“

Empfehlungen
Föhr, Eifersucht

Schon der erste Band von Andreas Föhr „Eisenberg“ hat mich sehr begeistert und nun habe ich den zweiten Teil „Eifersucht“ auch mit großem Vergnügen gelesen.

Sollten Sie Teil 1 noch nicht gelesen haben, es ist empfehlenswert diesen zu erst zu lesen, da es doch sehr auf einander aufbaut.

Andreas Föhr – selbst promovierter Jurist – hat eine hoch sympathische Frauenfigur und Ermittlerin geschaffen, die in seinem neuen Justiz-Krimi „Eifersucht“ überzeugt.

Judith Kellermann, die Mandantin von Anwältin Rachel Eisenberg soll ihren Lebensgefährten, Eike Sandner aus Eifersucht in die Luft gesprengt haben. Als Reste des verwendeten Sprengstoffs bei ihr gefunden werden, liefert Kellermann eine abenteuerliche Erklärung: Ein geheimnisvoller Ex-Soldat soll den Mord begangen und die Beweise manipuliert haben. Doch der Mann ist seit der Tat verschwunden. Niemand scheint ihn zu kennen. Existiert er nur in Kellermanns Fantasie? Falls nicht: Wer ist der Unbekannte und was treibt ihn an?

Ein spannender Justiz-Krimi, der dem Leser überraschende Einblicke in das Justizwesen gibt.

Viele überraschende Wendungen und ein guter Plot machen dieses Buch zu einem fesselnden Lesevergnügen.

 

Genau die richtigen Bücher für Ihren Sommerurlaub.

Am 6. September und 19.30 Uhr können Sie Andreas Föhr dann bei uns live erleben.

 

ISBN  978-3-426-65446-0     € 14,99    

dieses Buch empfiehlt Dirk Eberitzsch