Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch

Es begann in Hannover … Teil 3

Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch, Verlagsprogramm
Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch "Es begann in Hannover... Teil 3"

Reifen – Raketen – Rekorde

Unter dem Oberbegriff „Menschen, Technik, Welterfolge“ wurde diese Buchreihe 2009 von Mitgliedern des Hannoverschen Arbeitskreises für Technik- und Industriegeschichte begonnen. Der Folgeband „Kekse, Kommissbrote, Rechenmaschinen“ erweiterte das Spektrum. „Reifen, Raketen, Rekorde“ knüpft nahtlos daran an.

Die Continental AG war – in den 30er Jahren ein „Global Player“ im Motorsport, aber auch in der ansprechenden grafischen Darstellung dieser Ereignisse. Stars wie Rudolf Caracciola, Bernd Rosemeyer und Hans Stuck schworen auf die Reifen aus Hannover. Die deutsche Urheberschaft amerikanischer Mondraketen ist hinreichend bekannt, aber dass erste Versuche auf der Vahrenwalder Heide stattfanden, weniger. Das Leben eines Raketenpioniers könnte spannender kaum sein.

Elly Beinhorn, die große Fliegerin aus Hannover, wurde nicht bekannt wegen ihrer Herkunft oder Heimat, sondern aufgrund zahlreicher Rekordflüge Und sie war mit einem berühmten Rekordfahrer verheiratet – Alle Rekorde bricht auch ein großer Hersteller von Mikrofonen, in der Qualität und Leistung wie bei der Stückzahl – Rekordfahrten fanden auf der sogenannten Hasenbahn nordlich von Hannover statt Der tragische Opel-Unfall war vermutlich nicht versichert, obwohl dafür seit mehr als 100 Jahren Experten hier am Standort sitzen, kostete aber glücklicherweise auch keine Menschenleben – Und aktuell bricht ein modernes Solarflugzeug auf seinem Weg urn die Welt alle Rekorde Immerhin mit einigen,,Genen“ aus Hannover…

ISBN 978-3-945497-00-5     € 19,99


Es begann in Hannover … Teil 2

Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch, Verlagsprogramm
Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch "Es begann in Hannover... Teil 2"

Kekse – Kommißbrote – Rechenmaschinen

Aus mehr als 300 Jahren hannoverscher Stadtgeschichte mit ihren Persönlichkeiten, kulturellen Einrichtungen und Unternehmen werden in diesem Band einige herausragende Beispiele ausführlich wieder gegeben.

Am Anfang stehen eine Gründung und eine Persönlichkeit, die nahezu zeitgleich bis heute das Leben weit über Hannover hinaus beeinflussen: Der Philosoph, Erfinder und Diplomat Gottfried Wilhelm Leibniz, von dem sicherlich nur wenige wissen, dass er auch die Einrichtung einer Feuerversicherung detailliert anregte.

Daraus wurde die heute unter dem Namen VGH operierende Versicherungsgruppe.
Ein innovativer Bäcker hat den Namen Leibniz mit einem Gebäck verbunden, das bis heute unter dem Namen Leibniz-Keks ein Absatzrenner ist. Mit dem Pelikan als Markenzeichen hat die gleichnamige Firma Füllfederhalter in aller Welt bekannt gemacht.
Der erste auf einem Fließband gefertigte deutsche Kleinwagen stammte aus Hannover-Linden und ist unter dem Namen Kommißbrot eine Legende.

ISBN 978-3.923976-84-3     € 19,99


Es begann in Hannover …

Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch, Verlagsprogramm
Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch "Es begann in Hannover..."

Menschen – Technik – Welterfolge

Eine Reihe über Menschen, Technik und Welterfolge aus Hannover präsentiert eine erste Auswahl zu Persönlichkeiten, mutigen Unternehmern und technischen Meilensteinen, die von der Leinemetropole aus in die Welt gingen. Wie ein 1920 in Hannover gebautes HAWA-Elektro-Auto, das Sammler aus Australien reimportierten. Vorgestellt wird auch die Polizeigeschichtliche Sammlung  und weltweit vorbildliche Unternehmen wie WABCO und die Deutsche Messe AG.

Erfolgsgeschichten im vorigen Jahrhundert sind hier ebenso dokumentiert wie das Eilenriede-Rennen und die Diesel-Weltrekord-Fahrten der Hanomag. Vorgestellt werden Persönlichkeiten aus Hannover: Emil Berliner steht für die Erfindung der Schallplatte, Karl Jatho für den ersten Motorflug und Franz Kruckenberg für Rekordfahrten mit seinem Schienenzeppelin. Vieles nahm in Hannover seinen Anfang und sollte nicht vergessen werden. Denn heute wie morgen gilt, Innovation aus Tradition.

ISBN 978-3-923976-65-2     € 19,99


Flugziel Hannover

Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch, Verlagsprogramm
Horst-Dieter Görg, Dieter Tasch "Flugziel Hannover"

100 Jahre Luftfahrt

Hannover ist in den vergangenen 100 Jahren zu einem bedeutenden Knotenpunkt des internationalen Luftverkehrs geworden. Mit der Geschichte seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts, schwierigsten Phasen nach dem Ersten und im Zweiten Weltkrieg sowie einem gelungenen Neustart 1952 beschäftigen sich die Beiträge in diesem Buch.

Zu den Autoren zählen erstrangige Sachkenner des internationalen Luftverkehrs wie Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Grebe, der fast zwei Jahrzehnte für die Geschicke des Flughafens Hannover-Langenhagen verantwortlich war. Eng verknüpft mit dem Flughafen und hannoverscher Luftverkehrsgeschichte war und ist das Leben des langjährigen Flughafendirektors, Prof. Dr.-Ing. Heinz Peter Piper. Seine Lebenserinnerungen füllen ein spannendes Kapitel. Ironie des Schicksals – er plante den neuen Flughafen nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gelände des Luftwaffen-Fliegerhorstes, von wo er zu einem Feind-Flug gestartet war.

ISBN 978-3-923976-75-1     € 19,99