Lister Meile 39 • 30161 Hannover
Telefon (0511) 31 30 55 • Fax (0511) 31 30 10
E-Mail kontakt@leuenhagen-paris.de
Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
Bücher, Ebooks und mehr zu jeder Zeit in unserem
 ONLINESHOP
bestellen und in der Buchhandlung abholen oder nach Hause liefern lassen!
☰ MENÜ

 

Willkommen im DEAplus Bookshop

Als Serviceangebot für unsere Teilnehmenden und alle, die in der Veranstaltungsbranche auf dem aktuellsten Stand sein wollen, bieten wir in Kooperation mit der Hannoverschen Buchhandlung Leuenhagen & Paris den direkten Online-Weg zu Fachliteratur, zum Beispiel für Meister*innenlehrgänge, Weiterbildungen zur Elektrofachkraft und für Seminare.

Gut ausgebildet und zudem laufend aktuell weitergebildet zu sein ist das Erfolgsrezept für einen erfolgreichen Berufsweg. In unserer Informationsgesellschaft ist es wichtig, punktgenau das passende Fach-Know-how, die aktuellsten Veröffentlichungen, die hilfreichsten Fachbücher parat zu haben.

Stöbern und bestellen Sie gerne aus der nachstehenden Literaturauswahl, die von unserem Dozent*innenteam und engagierten Branchenkenner*innen zusammengestellt wurde. Außerdem sind Sie mit einem Click im Onlineshop von Leuenhagen & Paris, und können zum Beispiel gleich noch ein Buchpräsent bestellen.

Schreiben Sie uns, wenn Sie uns Fachliteratur empfehlen wollen, die künftig auch Ihren Kolleg*innen direkt im DEAplus Bookshop angeboten werden soll. Der DEAplus Bookshop soll wachsen und gedeihen.

Danke für Ihre Impulse, bitte direkt an h.herz@deaplus.org

Starke/Ondra „Handbuch Fliegende Bauten“

DEAplus Bookshop

Fliegende Bauten spielen im täglichen Leben eine große Rolle: temporäre
Architektur, wie etwa Tribünen, Traglufthallen oder Bühnenbauten, wird immer häufiger
angewendet. Kürzlich hat der Gesetzgeber das zugehörige Regelwerk reformiert.
Die beiden Praktiker Dr. Roland Ondra (statische Berechnungen) und Hartmut H. Starke
(Bauordnungsrecht) extrahieren aus den unübersichtlichen technischen Standards und
Regeln die wichtigen Aspekte für den sicheren Umgang mit „Fliegenden Bauten“ aus Sicht der
Eventbranche.

 

ISBN 978-3-938862-23-0   € 33,50


Michael Dickreiter (Hrsg.) „Handbuch der Tonstudiotechnik. 2 Bände“

DEAplus Bookshop

Dieses Handbuch ist seit über 40 Jahren ein Standardwerk für den Bereich der professionellen Tonstudiotechnik. Die 8., neu bearbeitete und erweiterte Auflage befasst sich in 19 Kapiteln mit den notwendigen Grundlagen sowie den wichtigsten aktuellen Entwicklungen und Aspekten.

Band 1: Raumakustik, Schallquellen und Schallwahrnehmung; Wirkungsweise von Mikrofonen und Lautsprechern; Aufnahme- und Wiedergabetechniken; Klanggestaltung, Beschallung; analoge Tonstudiotechnik einschließlich Tonsignalspeicherung und Messtechnik

Band 2: Digitale Signalverarbeitung; Codierformate; digitale Standards und Prozesse im Tonstudio, im Rundfunk und im Ton bei Film- und Fernsehen; digitale Tonsignalspeicherung; Qualitätssicherung; Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz; Fachwörter englisch – deutsch und Sachregister

ISBN 978-3-11-028978-7    € 99,95


Romberg/Hinrichs „Keine Panik vor Mechanik“

DEAplus Bookshop

Der Begleiter durch das klassische „Loserfach“ im Ingenieurstudium. Inhalt des Buches sind die Grundlagen der Mechanik, wie sie im ingenieurwissenschaftlichen Grundstudium behandelt werden, also Statik, Festigkeitslehre, Kinematik und Kinetik, in unkonventioneller, humorvoller Darstellung mit 300 Cartoons und Zeichnungen sowie 99 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. Nach dem Motto: „Schluss mit dem Prüfungsdurchfall!“ bleibt trotz der lockeren Darstellungsweise die Korrektheit des Inhalts nicht auf der Strecke.

 

 

ISBN 978-3-8348-2412-7   € 32,99


Robert Lyng „Lexikon der Entertainment-Industrie“

DEAplus Bookshop

Mit dem Zusammenwachsen der einzelnen Arbeitsfelder des Entertainments wird die Kommunikation zwischen den Beteiligten, wie Musikschaffenden, Managern, Verlegern, Agenten, Film-, TV- und Radiomachern, Betriebswirtschaftlern, Marketingexperten, IT-Fachleuten, Juristen und Steuerberatern immer wichtiger. Dabei verwendet jeder seine gewohnte Fachterminologie, die jedoch von dem jeweiligen Gesprächspartner nicht immer verstanden wird. Schlimmer noch, manche Begriffe haben in den einzelnen Fachbereichen unterschiedliche Bedeutungen. Hier bietet das Lexikon der Entertainment-Industrie eine profunde Lösung. In über 2.000 Stichworten aus allen genannten Bereichen werden von A wie „Abhörsitzung“ bis Z wie „Zweitauswertung“ Fachbegriffe erklärt und ihre Bedeutung erläutert. Dieses Werk stellt ein grundlegendes und unentbehrliches Arbeitsmittel für jeden dar, der mit und in der Entertainment-Industrie beschäftigt ist.

ISBN 978-3-932275-43-2   € 29,90


Oliver Henschel „Lexikon Eventmanagement“

DEAplus Bookshop

Das alphabetisch aufgebaute Nachschlagewerk zeigt, was im Einzelnen hinter den Fachbegriffen des Eventmanagements steht. Es ist prall gefüllt mit Abbildungen, Tabellen, Diagrammen und zahlreichen, fachsprachlichen Verweisen, die das Buch zu einem in jeder Hinsicht hilfreichen Fachlexikon für die praktische Arbeit eines Eventmanagers machen. Außerdem ist es vortrefflich geeignet, um sich im Rahmen der Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/-frau bzw. Veranstaltungsfachwirt mit den Grundlagen für diesen Beruf vertraut zu machen. Die zweite Auflage wurde gründlich überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

 

ISBN 978-3-410-16718-1   € 48,-


Norbert Ackermann „Lichttechnik“

DEAplus Bookshop

Die Welt der Theater und der Fernsehstudios ist sicherlich keine einfache Materie. Doch gerade die stetig wechselnden Situationen, die daraus entstehenden Anforderungen, Situationen zu erkennen und aus den gegebenen Mitteln das Optimum zu erreichen, macht diese Bereiche so interessant.

Das Buch soll eine Hilfe sein für all jene, die mit Licht und Lichttechnik zu tun haben. Es bietet Hintergrundinformationen, fundierte Lösungswege, Berechnungen und verrät zudem so manchen Insidertipp. Dieses Buch dient als Lern- und Lehrhilfe und ist ein anerkanntes Fachbuch.

ISBN 978-3-8356-7042-6   € 65,90


Michael Lück „Mechanik in der Veranstaltungstechnik“

DEAplus Bookshop

In der Veranstaltungstechnik spielen neben der Licht- und Tontechnik zunehmend Traversen-Tragwerke, Bühnenüberdachungen, Podien und bewegte Konstruktionen eine Rolle. Der hohe Anspruch an die technische Ausstattung von Bühnen, Shows, Messen und Veranstaltungen erfordert dabei grundlegende Kenntnisse in der technischen Mechanik hinsichtlich Planung und Ausführung der Gewerke. Hier setzt die „Mechanik in der Veranstaltungstechnik“ an: Zunächst werden in diesem Buch die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Mechanik erarbeitet, die dann auf die spezifischen Probleme in der Veranstaltungstechnik angewendet werden. Ganz nebenbei werden auch die mathematischen Grundlagen zur Lösung von Gleichungen aufgefrischt und erklärt.

ISBN 978-3-941531-30-7   € 45,-


Berndorff/Eigler „Musikrecht – Die Antworten“

DEAplus Bookshop

„WIE LANGE DARF ICH AUS EINER ALTEN PLATTENAUFNAHME SAMPLEN, OHNE
DIE RECHTSINHABER UM ERLAUBNIS ZU FRAGEN?“

„Musikrecht – die Antworten“ beantwortet verständlich und kompakt die wichtigsten
Fragen rund um das Thema Musikrecht. Ohne große Paragraphenschlacht, trotzdem
exakt und aktuell. Dieses Buch verstehen Sie auch ohne Jura-Studium, ein Muß für jeden,
der im Musikgeschäft tätig ist. Ob Sie Musiker, Produzent, Verleger oder Mitarbeiter
einer Schallplattenfirma sind, „Musikrecht – Die Antworten“ informiert Sie praxis
bezogen zu vielen täglich auftretenden Fragen.

ISBN 978-3-95512-021-4   € 29,95


Starke/Buschhoff/Scherer „Pocketguide Sport Events“

DEAplus Bookshop

Sport- und andere Großveranstaltungen stellen besondere Anforderungen an die verantwortungsvolle Planung und den Umgang mit rechtlichen Rahmenbedingungen. Besonders hinsichtlich Besucherstromlenkung, Einsatz von Ordnungs- und Rettungsdiensten und der besonderen Genehmigungssituation erfordern Großveranstaltungen eine spezielle Herangehensweise.
Der „Pocketguide Sport Events“ bietet einen aktuellen Überblick hinsichtlich der technischen und organisatorischen Möglichkeiten, Veranstaltungen im „sportlichen“ Umfeld durchzuführen.
Hierbei werden speziell die Regeln der Fußballverbände betrachtet. Zudem wird auf die gültigen Richtlinien, Verordnungen und Vorschriften (z.B. die Musterversammlungsstättenverordnung, Arbeitsschutzgesetz, Berufsgenossenschaftliche Verordnungen, technische Regeln etc.) zurückgegriffen. Diese werden – wo es sinnvoll erscheint – in Bezug gesetzt und kommentiert. Weiterhin wird eine Systematik zur Dimensionierung von Sanitäts- und Ordnungsdienst entwickelt und erläutert. Diese basiert auf den empirischen Daten von mehr als 100 Großveranstaltungen.
Wichtige Daten und Portraits der zwölf WM-Stadien ergänzen das praktische Nachschlagewerk und geben einen Überblick zum aktuellen Standard im Sportstättenbau in Deutschland.

ISBN 978-3-938862-12-4   € 27,50


Lück/Böttger „Praxis des Riggings“

DEAplus Bookshop

Das Riggen gewinnt in der Veranstaltungstechnik zunehmend an Bedeutung.
Selbst bei kleineren Events sind geflogene oder geständerte Tragwerke aus
Traversen und der Einsatz von Hebezeugen erforderlich. Um das Rigging optimal in eine Gesamtproduktion einzufügen, bedarf es einer sorgfältigen Planung und Ausführung. Die Qualifikation der beteiligten Personen ist von
großer Bedeutung für die Sicherheit, den effizienten Materialeinsatz und die
Kooperation mit den anderen Gewerken.
Dieses Buch richtet sich an Personen, die ihr Wissen im Bereich des
Veranstaltungs-Riggings verbessern möchten.
Es dient als begleitendes Werk zur Aus- und Weiterbildung im Bereich
Rigging.

ISBN 978-3-95512-012-2   € 39,95


Starke/Buschhoff/Scherer „Praxisleitfaden Versammlungsstättenverordnung“

DEAplus Bookshop

Die veränderte Rechtslage und die Vereinheitlichungsbestrebungen der Gesetzgeber werden zu bundesweit angepasstem Landesrecht zum Betrieb und Bau von Versammlungsstätten und somit zur Durchführung von Veranstaltungen führen. Die betroffenen Anwender stehen vor dem Problem, die zukünftig geltenden Regelungen vollständig überblicken zu müssen.
Aus diesem Grund wurde der Praxisleitfaden Versammlungsstättenverordnung geschrieben.

Die Musterversammlungsstättenverordnung wird durch Anmerkungen und Hinweise umfangreich erklärt, es werden Querverweise zu anderen betroffenen Bereichen und Verordnungen gegeben. Grafiken und Beispielrechnungen schaffen den notwendigen Praxisbezug. Ein umfangreiches Sachregister ergänzt das praktische Nachschlagewerk, das somit weitaus umfassendere Informationen und praxisrelevante Hilfe für die tägliche Arbeit anbietet, als dies ein theoretischer Kommentar leisten kann.

ISBN 978-3-938862-14-8   € 28,90


Michael Ebner „Sicherheit in der Veranstaltungstechnik“

DEAplus Bookshop

Bei Veranstaltungen hat die Sicherheit des Publikums und aller Mitwirkenden oberste Priorität. Das vorliegende Werk liefert Veranstaltungstechnikern, Veranstaltern und Behördenvertretern praxisgerecht aufbereitete Informationen der relevanten Rechtsgrundlagen und Regelwerke zur Sicherheit in der Veranstaltungstechnik.

 

 

ISBN 978-3-410-29760-4  € 84,-